Archiv der aktuellen Meldungen von 2020

 

 

03.02.2020

Besenwanderung in der näheren Umgebung
Bei unbeständigem und nassem Wetter trafen sich fast 30 Teilnehmer zum diesjährigen Besenbesuch, dieses Mal ging es zum Schulerhof ins Besenstüble.
Nach ca. 1 ½ Stunden und vor Einbruch der Dunkelheit erreichte die Gruppe das Ziel.
Im kleinen aber schnuckeligen Besen fühlte man sich bald wohl und nach dem Abendessen legte sich Klaus Niedermaier mit dem Akkordeon ins Zeug und es wurde ein geselliger Abend. Zu später Stunde trat der Fahrdienst in Aktion und brachte alle Teilnehmer wieder wohlbehalten nach Hause.

Ausschreibung Erlebnisausflug in die Pfalz
Freundschaftstreffen mit den Rödermärkern vom 22.-24. Mai 2020

Mit einer außerordentlich schönen Variante eines Ausflugs treffen sich die beiden Vereine in Kaiserslautern. Übernachten werden wir im Hotel-Restaurant Barbarossahof in Kaiserslautern.
Hier die endgültigen Uhrzeiten und Preise der Unternehmungen.
Abfahrt Allmersbach im Tal Ortsmitte am 22.5.2020 um 6.00 Uhr. Wir fahren mit einem Bus der Firma Böltz. Am Hotel treffen wir um ca. 10.00 Uhr auf unsere Freunde aus Rödermark, die ab dort mit uns fahren. Gemeinsam geht es nach Rodalben auf den dortigen Felsenwanderweg, ein Wandererlebnis der Spitzenklasse. Abschließendes Grillen im Hettersbachtal der Stadt Rodalben. Bitte in Wanderausrüstung anreisen. Ca 16.00 Uhr Rückfahrt nach Kaiserslautern. Zimmerbezug Hotel und abends gemütliches Beisammensein.

Samstag 23.5.20, 9.00 Uhr Abfahrt zum nächsten Erlebnis: Draisinenfahrt. Von Altenglan die 40 km Bahntrasse im Glantal abwärts nach Staudernheim. Wer nicht so weit fahren möchte, kann auch schon in Lauterecken aussteigen. Wir haben teilweise Elektro Draisinen. Unterwegs Pause am Bus. Gegen Abend Rückfahrt nach Kaiserslautern.

Der Sonntag 24.05.20 bleibt Kaiserslautern vorbehalten. Gartenschau und Japanischer Garten. Start um 10.00 Uhr. Die Gartenschau Kaiserslautern ist die konsequente Fortsetzung der Erfolgsgeschichte um die erste rheinland-pfälzische Landesgartenschau im Jahr 2000. Das Gelände beschreibt die für Kaiserslautern typische Topografie von Berg und Tal: Eingangsbereich und Neumühlepark (Dinopark) befinden sich im Tal, das Kaiserbergareal muss erklommen werden! Der Japanische Garten in Kaiserslautern zählt zu den größten japanischen Gärten in Europa. Er wurde im Jahr 2000 eröffnet. Rückfahrt nach dem Kaffee um 16.00 Uhr.

Im Preis enthalten: Busfahrten, 2 X Übernachtung mit Frühstück, Draisinen Fahrt Altenglan, Gartenschau und Japanischer Garten Kaiserslautern, Grillen Rodalben.

Kosten: 210 € im DZ. EZ + 56 €. Anmeldung ab sofort unter 07191 57589 Jürgen Burr.

Anzahlung 50,00 €. Punkte können verrechnet werden.

Nächste Termine im Februar:
Am 15.2. Hauptversammlung nicht vergessen.
Am 23.2. Winterwanderung Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Der Termin vom 19.2. Vollmondwanderung findet am 9.3. statt.
Am 1.3. Märzenbecher Wanderung in Bad Überkingen.

Termine Volkswandern
Nachdem wir keine Wandertage mehr durchführen, wollen wir uns aber nicht total aus dem Geschehen zurückziehen. Zu befreundeten Vereinen mit Wandertag werden wir Gegenbesuche machen.
Es sind dies: American Wandering Plattenhardt, Wanderfreunde Billigheim, Buchenbach/Jagst, Crailsheim, Enzweihingen, Flacht, Grombach/Kraichgau, Harthausen, Michelbach/Wald, Rothenburg/Neckar, Schömberg, Schwaigern, Stetten am Heuchelberg, Tiefenbach, Wolfschlugen.

 

27.01.2020

Eine Ära geht zu Ende!
Berg- u. Wanderfreunde führen keine Volkswandertage mehr durch!
Wanderwochen in Steibis ebenfalls abgesagt!

1975 fing mit einem ohne Wanderverband durchgeführten Wandertag alles an. Die Halle in Allmersbach im Tal war noch nicht fertiggestellt und schon der erste Wandertrag war ein Erfolg. So trat man als SV Allmersbach dem Verband bei und führte, später als Abteilung Wandern und ab 1984 als selbstständiger Verein 44 Wandertage in unterschiedlicher Form durch. Höhepunkte des Wandergeschehens waren in den 70iger Jahren Wandertrage mit 4.500 Teilnehmern, besonders die Amerikaner füllten den ganzen Samstag aus. Dann aber war ein Rückgang der Teilnehmer zu verzeichnen, heute sind wir froh, wenn wir 800 Teilnehmer erreichen, wie beim letzten Wandertag.
Trotz dieses Erfolges zum Abschluss wurden die Diskussionen über die Zukunft immer lauter. In der letzten Vorstandssitzung wurde nun mit überwältigter Mehrheit beschlossen, keine Wandertage mehr durchzuführen. Die Gründe sind vielschichtig, aber ausschlaggebend war letztendlich die Überalterung der Verantwortlichen, da zudem keinerlei Nachwuchs zur Verfügung steht.
Gleichzeitig entschloss man sich die beiden geplanten Wanderwochen in Steibis ersatzlos abzusagen. Alleiniger Grund sind zu wenig Teilnehmer.
45 Jahre lang stand unser Ehrenvorsitzender Jürgen Burr als Organisator der Wandertage zur Verfügung. Eine einmalige Leistung, musste er doch über 150 Tage seiner Freizeit dafür opfern. Auf diesem Wege sagen wir ihm und alle die ihn dabei unterstützt haben recht herzlichen Dank.
Wir bleiben dem Volkswandern mit den Permanenten Wanderwegen und einzelnen Gegenbesuchen der befreundeten Vereine noch ein Stück weit erhalten.

Nächste Termine im Februar:
Am 15.2. Hauptversammlung nicht vergessen.
Am 23.2. Winterwanderung Treffpunkt am Vereinsheim um 10.00 Uhr.
Der Termin vom 19.2. Vollmondwanderung findet am 9.3. statt.
Am 1.3. Märzenbecher Wanderung in Bad Überkingen.

 

20.01.2019

Besenwanderung am 1.2.2020
Wir treffen uns um 16.00 Uhr am Vereinsheim Allmersbach im Tal
zu unserer diesjährigen Besenwanderung.
Die Wanderung führt zum Besenstüble vom Schulerhof.
Für die Rückkehr gegen 22.00 Uhr zum Vereinsheim ist gesorgt.
Anmeldung bei Ingrid Grolich 07191/899506.

Hauptversammlung 15.02.2020

E I N L A D U N G

zur Jahreshauptverammlung am 15. Februar 2020
im Vereinsheim Wandertreff Waldeck in Allmersbach im Tal
Beginn: 19.30 Uhr

Tagesordnung:
  1. Begrüßung
  2. Beschlussfassung über Tagesordnung
                Ehrung der Verstorbenen
  3. Rechenschaftsberichte
    • Vorsitzende
      Ingrid Grolich: Verwaltung
      Petra Ducroquet: Allmersbacher Haus
      Eckhart Reiss,Anlagen und Gebäude
      Jürgen Burr: Wandern/Wandertag/Naturschutz/Ausflüge
    • Schriftführer
    • Jugend
    • Verwaltung Allmersbacher Haus
    • Kassen: Allmersbacher Haus, Hauptkasse, Darlehen.
    • Kassenprüfer
  4. Aussprache und Entlastungen
  5. Neuwahlen
  6. Behandlung schriftlich eingereichter Anträge
  7. Vorausschau 2020
  8. Verschiedenes
    Anträge zu Punkt 6 müssen bis zum 09. Februar 2020 bei der Geschäftsstelle, Schorndorfer Str. 70, 71573 Allmersbach im Tal, eingereicht werden.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen. Gestalten Sie mit!

Wandertreff Waldeck
Die Vereinsgaststätte Wandertreff Waldeck ist ab 24.1.2020 wieder geöffnet.

 

07.01.2020

Wetterglück beim 44. Wandertag
Viele nahmen die Gelegenheit wahr und wanderten. Blauer Himmel, ideal kaltes und trockenes Wetter begleiteten die Wanderer auf den Wegen zwischen Unterweissach und Allmersbach im Tal. So waren am Mittag alle Parkplätze um die Seeguthalle belegt und auf den Strecken war ordentlich was los.
Teilnehmerzahl mit Startkarten waren so um die 800, den anderen Teil ohne Startkarte ist schlecht zu schätzen. Viel Lob konnten wir entgegennehmen und es gab auch keine größeren Zwischenfälle.
Wir danken unseren Besuchern aus der näheren und weiteren Umgebung. Gruppen aus Crailsheim, Buchenbach/Jagst, Enzweihingen, Wolfschlugen, Grombach/Kraichgau waren am Start, um nur einige der 30 Anmeldungen zu nennen.
Der weitere Dank unseren Mitgliedern, die sich teilweise aufopferungsvoll in die Aufgaben reingekniet haben, um diese Veranstaltung zu stemmen. Von den Kontrollstellen, Parkplätzen, Küche, Getränke, Kasse, Kaffee, Kuchen, Ausstaffierungen, Abholdiensten, Stempelstellen, Startkarten bis hin zum Bauernmarkt, alles ausreichend besetzt und für einen großen Ansturm gerüstet und bewältigt. Darauf können wir stolz sein!

Achtung!
Vereinsgasstätte bis zum 23.01.20 wegen Betriebsurlaub geschlossen!

Nächste Veranstaltungen:
Singrunde am 23.01.20, 19.00 Uhr Vereinsheim
Besenwanderung am 01.02.20 (Ausschreibung folgt)
Hauptversammlung am 15.02.20 Vereinsheim

Oben